CHANCE LEBENSWELTEN

CHANCE LEBENSWELTEN ein internetbasiertes Strategiespiel zum Bereich Konsum und Lebensplanung.

Die Jugendlichen können in unterschiedliche Konsumentenrollen schlüpfen und die Auswirkungen ihres Konsumverhaltens auf ihr Leben und die Umwelt am Spielergebnis der Computer-simulation erkennen.
Das Strategiespiel basiert auf einem vernetzten System in Form eines Wirkungsgefüges, das Einflussfaktoren auf Lebensstil und nachhaltige Lebensqualität und deren Beziehungen abbildet.
Die Benutzer handeln an einer interaktiven Oberfläche. Sie wählen Lebensbereiche wie Wohnen oder Ernährung aus und planen ihren Lebensablauf. Hierfür stehen ihnen Geld und Zeit zur Verfügung.
Ziel des Handelns ist es eine möglichst nachhaltige Lebensqualität zu erreichen. Diese wird durch den gewählten und gelebten Lebensstil beeinflusst und durch die erreichten Zielgrößen Spaß & Lebensfreude, Ökologischer Fußabdruck und Finanzlage des Handelnden bestimmt.

Bildschirm-konsum-klein.jpg
Der Arbeitsbildschirm

Eckpunkte:
• Wahl einer Spielfigur aus 5 unterschiedlichen Lebensstilen und 3 Lebensphasen (Schüler, Azubi, Berufstätiger)
• Aktionen und Aufgaben in 6 verschiedenen Lebensbereichen (Freizeit, Arbeit, Wohnen, Ernährung, Information, Aussehen)
• Lebensplanung für ein Halbjahr + Auswertung der Auswirkungen auf die Lebensqualität
• Spielverlauf pro Lebensphase: 3 Jahre
• Maximaler Spielverlauf: 3 x 3 Jahre